Im Rhythmus mit sich selbst

Meine Arbeitsweise

Als Craniosacral-Therapeutin konzentriere ich mich auf die Optimierung der Position, die flüssige Bewegung und die Energie des craniosacralen Systems. Dabei führe ich es bei Bedarf zurück in die Balance entlang der Längsachse des Körpers.

 

Grundlage meiner Behandlung ist es, auf die Gezeiten und die Öffnung für die Ankunft der Stille zu achten. Mein Fokus liegt dabei auf präzisen, sanften Kontakten die dem Klienten helfen eine Verbindung zu sich selbst aufzunehmen und sich in sich selbst zu Hause zu fühlen. Dadurch werden Heilungsprozesse auf allen Ebenen ermöglicht.


Visionäre Craniosacral-Arbeit ©

Eine Berührung an genau der richtigen Stelle und auf genau die richtige Art kann dem Patienten helfen zu erkennen was er braucht um sein Gleichgewicht und seinen Platz im Leben wieder zu finden.

 

Diese Arbeit kann ihm den Zugang zu seinem Heilungspotential erschließen. Auf diese Weise bietet die Craniosacrale Therapie auch einen Weg der inneren und äußeren persönlichen Entwicklung an.


Das Angebot in meiner Praxis

  • Craniosacrale Therapie
  • Visionäre Craniosacrale Arbeit
  • Lymphdrainage
  • Physiotherapie
  • Fruchtbarkeitsmassage
  • Raindropmassage
  • Dorn-Breuss-Massage
  • Phytotherapie

Mein beruflicher Werdegang

  • seit 2017 eigene Praxis in Hamburg-Osdorf
  • 2015-2017 Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin am Milne Institut mit Diplom Abschluß
  • seit 2009 staatlich geprüfte Heilpraktikerin und Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.
  • Qualifikation zur Manual- und Lymph-Therapeutin
  • langjährige Tätigkeit in Kliniken und Praxen
  • seit 1991 staatlich anerkannte Physiotheareutin